Panorama Tourismus Oberösterreich Guide 3D App
 
Panorama Tourismus Oberösterreich Guide 3D App
 
 

Pfarrkirche Geboltskirchen


 
Tourismusziel weiter empfehlen!

Startseite » Kirche » Kirchen

 
  Hier ist ein TOP Tourismusziel "Pfarrkirche Geboltskirchen" auf Oberösterreich Guide 3D
http://www.dioezese-linz.at

Die Anfänge des Kirchenbaues gehen vermutlich zurück in das 12.Jhdt., in dem in einer Urkunde des Traditionsbuches des Stiftes Reichersberg von 1180 ein "Gunther de Gerbrulteskirch" erwähnt wird. Diese Eintragung beweist, dass in Geboltskirchen damals schon eine Kirche stand. Die wahrscheinlich wie damals üblich, in Holz errichtete kleine Kirche wurde dann Ende des 13.Jhdts. in Stein ausgefertigt und damit vergrößert. Bis Anfang des 16.Jhdts. erfuhr sie im Wesentlichen drei Bauetappen. Der ursprüngliche Steinbau umfasste in seinem Grundriss das heutige Hauptschiff vom Turm bis zum Apsisbogen. Die damaligen Außenmauern waren niedriger und mit einer flachen Holzdecke versehen. Im Laufe des 14.Jhdts. wurde der Turm angefügt, der damls etwa um ein Drittel niedriger und mit einem Satteldach gedeckt war. Diesen ersten Steinbau ermöglichte offensichtlich das florierende Ablasswesen. Der Geboltskirchner Ablassbrief vom 18. November 1300 ist das älteste Dokument des Archivs der Diözese Linz. Großzügige Stiftungen wie etwa der "Bruderschaft zu unserer lieben Frau" um 1460 und ein weiterer Ablassbrief um 1497 leiteten die nächsten Erweiterungen ein.
Die Kirche wurde um den 5-seitigen Chor erweitert, das Langhaus gehoben und als Abschluss mit einem Gewölbe versehen. Das neue Gefüge wurde mit einem gemeinsamen neuen Dachstuhl gedeckt, welcher bis heute noch in seiner Substanz und Form erhalten ist. Der Turm musste im selben Zug erhöht werden und die Empore wurde eingebaut.
Vermutlich wurde damals auch die Turmspitze in die heutige achteckige Form gebracht. Noch vor der Fertigstellung der Empore beschloss man die Kirche erneut zu erweitern. Mit dem Anbau der Annakapelle, der Sakristei und des Eingangsbereiches wurde dieses Vorhaben verwirklicht und kurz nach 1500 vollendet. Das Fresko mit der Jahreszahl 1501 oder 1504, das Datum blieb bei der Restaurierung unklar, belegt den Abschluss. Das Segmentbogenportal und das große optische Eingangstor stammen noch aus dieser Zeit. Über die ursprüngliche Inneneinrichtung ist nichts bekannt.
Aus Kirchenrechnungen ist nachvollziehbar, dass eine mechanische Kirchenuhr schon um 1600 vorhanden war. Anfang des 18.Jh. wurde die Kircheneinrichtung barockisiert. Bonaventura Schwanthaler wurde 1703 mit der Rohfertigung von zwei Altären beauftragt, die von Christoph Weissenberger aus Haag gefasst wurden. Die Statue des Hl. Nikolaus, links über der Kanzel, ist noch von einem dieser Altäre. Die heutige neugotische Ausstattung stammt ursprünglich von 1875.
Die Pfarre Geboltskirchen deckt sich mit dem Gebiet der politischen Gemeinde und zählt 1305 Katholiken und 80 Andersgläubige bzw. Nichtkonfessionelle.
Mit der Leitung der Pfarre ist Pfarrer Mag. Johannes Blaschek beauftragt.

Öffnungszeiten: Pfarrkanzlei: Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag  9:00 - 11:00

 




Kontakt


Extern auf anderen Karten ansehen
Adresse von Pfarrkirche Geboltskirchen Auf Google Map ansehen
Auf Bing Map ansehen
Auf MyGeo Map ansehen
 

Die Adresse ist im hcard - Microformat hinterlegt.

Visitenkarte herunterladen

Pfarrkirche Geboltskirchen
Pfarrhofweg 4
4682 Geboltskirchen

Telefon: work +4377323545
Telefax: fax +437732354514

Url: http://www.dioezese-linz.at
Email:

GPS-Koordinaten
Breitengrad: 48.153
Längengrad: 13.6337

Pfarrkirche Geboltskirchen

Routenplaner/ Anfahrtsweg
Startadresse:
  Straße (optional), Ort, Land (optional)
 Zieladresse:
 
Panorama Tourismus 3D Routenplaner
 

QR Code für Smartphone
Navigation
Telefonnummer
Webseite
VCard
360° Panorama
 
 
Eintrag:
#254
Eingetragen am:
Mittwoch, 1. Juli 2015, 14:40 Uhr
Aktualisiert am:
Mittwoch, 1. Juli 2015, 14:40 Uhr
Besucher:
999 Profilseite / 2 Website
  Quellcode für Ihre Webseite
Panorama Tourismus Oberösterreich - Hier ist ein TOP Tourismusziel   Dieses Panorama kostenlos auf Ihrer Webseite einbinden!

Wenn Sie diesen Quellcode auf Ihrer Webseite einfügen wird diese 360° Panoramaaufnahme von "Pfarrkirche Geboltskirchen" dargestellt. Nicht erlaubt ist es diesen Quellcode zu ändern oder zu kürzen! Benötigen Sie Hilfe beim Einbinden, dann setzten Sie sich bitte mit uns in Verbindung.
Vielen Dank fürs Mitnehmen!

 

Panorama Tourismus Oberösterreich - Hier ist ein TOP Tourismusziel   QR Code zum Einbinden für Ihre Webseite

Wenn Sie diesen Quellcode auf Ihrer Webseite einfügen werden alle QR Code von "Pfarrkirche Geboltskirchen" auf Ihrer Seite dargestellt.
Bieten Sie Ihren Besuchern ein schnelles Auslesen Ihrer wichtigsten Daten wie Navigation, Tel, Webseitenadresse, Ihr Panorama und Kontaktadresse.
Vielen Dank fürs Mitnehmen!

 

Panorama Tourismus Oberösterreich - Hier ist ein TOP Tourismusziel - Pfarrkirche Geboltskirchen   Auf dieses wunderschöne Tourismusziel "Pfarrkirche Geboltskirchen" verlinken!

Wenn Sie diesen Quellcode auf Ihrer Webseite einfügen wird der Link automatisch auf diese Webseite geleitet und somit unterstützen Sie dass dieses Tourismusziel bekannter wird.
Vielen Dank fürs Mitnehmen!

 


Pfarrkirche Geboltskirchen ist ein geprüftes Tourismusziel auf Panorama Tourismus Oberösterreich Guide   Sie können gerne auch dieses Siegel zur Verlinkung verwenden!

Auch dieser Link führt dann auf die Seite von Pfarrkirche Geboltskirchen.
Vielen Dank, im Namen von Pfarrkirche Geboltskirchen.

Dieses Tourismusziel "Pfarrkirche Geboltskirchen" wurde durch unsere Redaktion in das Verzeichnis eingepflegt und geprüft.

Googlen Sie Panorama Tourismus
Finden Sie jetzt noch schneller Ihre Ausflugsziele mit der neuen benutzerdefinierten Suche.
"Neu" jetzt mit 3D Panorama Map!
Panorama Tourismus Suchmaschine

Besuchen Sie uns

Wo ist was los!?
Eventkalender Österreich

Weitere Termine ansehen!

Durch einen Klick auf die Icon können Sie diese Seite mit den Nutzern des jeweiligen sozialen Netzwerkes teilen.

Bewegen Sie bitte Ihren Mauszeiger über die angezeigten Sterne um dieses Unternehmen zu bewerten:


Besuchen Sie uns

Unsere Partner

Unsere Partner

Hier finden Sie unsere Partner die dieses Projekt tatkräftig unterstützen!


Besuchen Sie uns

Auf dieser Seite Online


  Oberösterreich Guide 3D auf FacebookOberösterreich Guide 3D auf TwitterRSS Feeds - Die neuesten Tourismusziele aus Oberösterreich